Sie sind hier auf der Blog-Seite der Gedankenwohnung

Warum denke ich so viel nach?
Neuroenhancer: Risiken und Nebenwirkungen – natürlicher Weg
Innerer Monolog – unklare Gedanken
Konzentrationsprobleme
Wasser Wellen verschwommen© Johannes Faupel

Sind wir unsere Gedanken?

Waldsee – Entspannung
Dendriten im Gehirn
Fragezeichen – Zweifel
Keine Konzentration möglich zu viele Gedanken
Zwangsgedanken anders bewerten

Zwangsgedanken

Gedanken-Wohnung Zimmer
Inhalte der Gedanken wie Unrat
Blumen
Gemälde See© Martyna Faupel

Keine Sorgen machen

Entspannung Horizont Wolken Distanz© Johannes Faupel

Entspannung

Blumen in der Beziehung
Andere Gedanken aus der Metaperspektive
Sonnenaufgang neuer Tag
Zeichnung - Was sind Gedanken?© Johannes Faupel

Brainstorming

Graffiti negativ© Johannes Faupel
Unruhe - Flusslandschaft© Johannes Faupel

Den Geist beruhigen

Bild Mond Laterne nachts© Johannes Faupel
Grübeln Bild Panzerkette© Johannes Faupel
Schiff fährt vorbei© Johannes Faupel
Stein fällt ins Wasser im See Wasser spritzt© Johannes Faupel
Wie bekomme ich schlechte Gedanken aus meinem Kopf? Selbsthilfe
Müll auf Straße© Johannes Faupel
Gedanken-Wohnung Zimmer
Scharnier Rost© Johannes Faupel
Aufmerksamkeitsfokussierung
Gelassenheit lernen: guter Nachtschlaf

Gelassenheit lernen

Ablenkung ausschalten? Das Gehirn ist kein Apparat© Johannes Faupel
Positiv wirkendes Denken lernen
Wasser Strudel Wellen
Brainstorming automatisch© Johannes Faupel

Was sind Gedanken?

Gedanken in Gedanken verbieten© Johannes Faupel

Negative Gedanken loswerden

Negative Gedanken loswerden Negative Gedanken…

Fragen

Antworten

Für wen ist diese Blog-Seite hilfreich?

Die Blog-Seite „Gedankenwohnung“ kann für Personen hilfreich sein, die an Themen wie Burnout-Prävention, Intervention und systemischer Therapie interessiert sind. Johannes Faupel, der in Frankfurt am Main lebt, ist ein systemischer Supervisor und Berater und hat zu diesen Themen veröffentlicht.

Über welche Themen handelt dieser Blog-Bereich?

Der Blog-Bereich behandelt Themen wie Burnout-Prävention, Intervention und systemische Therapie. Es gibt auch Verweise auf verschiedene Bücher, die im Exponere-Verlag veröffentlicht wurden, wie „Gedankenwohnung“, „Mind Rooms“, „Gedankentaxi“ und andere.

Welche Probleme könnte man vor dem Lesen dieses Artikels haben?

Vor dem Lesen dieses Artikels könnten Personen Probleme oder Fragen bezüglich Burnout, systemischer Therapie oder allgemeinen psychologischen Themen haben.

Welche Erkenntnisse können Leser aus diesem Text gewinnen?

Leser können Erkenntnisse über die Expertise und den Hintergrund von Johannes Faupel gewinnen, insbesondere in Bezug auf systemische Therapie und Burnout. Sie können auch Informationen über verschiedene Bücher und Veröffentlichungen erhalten, die im Exponere-Verlag erschienen sind.

Welche anderen Seiten auf dieser Website sind hilfreich, um den gesamten Kontext zu verstehen?

Es gibt verschiedene Links zu anderen Artikeln und Themen auf der Website:
Johannes Faupel
Hier folgen
Latest posts by Johannes Faupel (see all)