Gedankenwohnung

Dieses Buch ist in der systemischen Beratung entstanden. Das Konzept von der Gedankenwohnung macht sich dann besonders nützlich, wenn zu viele Gedanken auf einmal auftauchen und beachtet werden wollen.

Können Gedanken überhaupt wohnen?

Gedanken können alles. Also können Sie mit Gedanken auch alles unternehmen, was Sie wollen. Bis auf eines:

Gedanken können Sie nicht abschalten und nicht dauerhaft verdrängen. Sie können den Gedanken auch nicht verbieten, immer wieder aufzutauchen und Ihnen auf die Nerven zu gehen.

Es gibt aber einen überhaupt nicht anstrengenden Weg, mit Gedanken, auch mit sehr lästigen von ihnen, entspannt umzugehen. Wie das möglich ist, steht im Buch Gedankenwohnung.