Wer sich das E-Book „Gedankenwohnung“ momentan nicht leisten kann, bekommt es von mir geschenkt

Liebe Leserinnen und Leser,

ich weiß, dass es im Leben Phasen größerer Belastungen geben kann. Es gibt Momente, in denen selbst knapp 10 Euro zu viel sein können.

Mein Buch „Gedankenwohnung” habe ich dafür geschrieben, dass möglichst viele Menschen innerhalb kurzer Zeit belastende Gedanken ablegen und auf andere Gedanken kommen können.

Wenn Sie sich das E-Book momentan nicht leisten können, schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an johannesfaupel@gmail.com, und ich sende Ihnen das E-Book „Gedankenwohnung“ im Vertrauen auf Ihre Ehrlichkeit kostenfrei zu.

Was ich mir im Gegenzug von Ihnen wünsche: Helfen Sie einer anderen Person. Es braucht nichts Großes zu sein, eine Hilfestellung, ein Gespräch, ein gutes Wort …

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen

Johannes Faupel

Gedankenwohnung Johannes Faupel

Gedankenwohnung – Buch von Johannes Faupel

Lesen Sie 11 Seiten kostenlos im E-Book „Gedankenwohnung“

Laden Sie sich hier die kostenlose Leseprobe von Gedankenwohnung herunter.

„Herrlich, Ihre Ausführungen zur Gedankenwohnung. Passt ausgezeichnet zu ADHS, für den Überblick, aber auf eine greifbare Art, in der man sich zurechtfinden kann.“ Dr. med. Heiner Lachenmeier, Autor von „Mit ADHS erfolgreich im Beruf: So wandeln Sie vermeintliche Schwächen in Stärken um“

Gleich das E-Book bestellen: Hier geht es zur Bestellseite des E-Books (9,70 EUR)

Johannes Faupel
Hier folgen