Konzentrationsübungen: warum viele zu kompliziert sind – und wie Sie mit einem einfachen Modell Ihre Konzentration steigern können

Mit welchen Techniken kann man die Konzentration steigern? Der einfachste Weg, die Konzentration zu steigern: den Kopf von allem freimachen, was das stört, worauf man sich konzentrieren will.

Und wie geht das? Wie bekommen Sie den Kopf frei?

Es liest sich einfach und ist einfach. Menschen mit Konzentrationsschwächen können ihre Aufmerksamkeitsfokussierung auf ein zentrales Thema in zwei einfachen Schritten erreichen:

  1. Allen Gedanken Räume geben, in denen sie sein können, bis für sie Zeit ist
  2. Sich vergegenwärtigen, dass alle anderen Gedanken gut aufgehoben sind, während ich mich auf eine bestimmte Sache konzentriere.

Wie es im Detail funktioniert, steht im Buch Gedankenwohnung.

Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Was stört eigentlich die Konzentration?

Um Konzentration lernen zu können, sehen wir uns zuerst an, was das Konzentriertsein stören kann. Die einen sagen Ablenkung. Ich sage Hinlenkung. Damit wir uns überhaupt ablenken können, braucht es erst einmal etwas, wohin sich unsere Aufmerksamkeit orientieren kann.