Glauben Sie nicht gleich alles

Prüfen Sie genau, was Ihnen im Buch Gedankenwohnung angeboten wird. Erfahren Sie es selbst, beobachten Sie, was sich bei Ihnen verändert, wenn Sie sich auf ein Gedankenspiel einlassen, das – so ist es Ihnen zu wünschen – kein Ende nehmen wird.

Es geschieht und ergibt sich ganz von allein

Sie brauchen nicht der Reihe nach zu lesen. Jederzeit können Sie im Buch an jeder beliebigen Stelle dazwischenlesen, nachlesen, überspringen. Je besser Sie dabei das einfache Konzept kennenlernen, desto einfacher wird es für Sie werden, bei einem aufkommenden Gedanken, für den gerade kein Raum ist, adäquat zu reagieren.


[maxbutton id=“1″]