Konzentration fördern – mit diesem einfach zu erlernenden Ansatz funktioniert es wunderbar. Das Buch „Gedankenwohnung“ kann Ihnen dabei helfen.

Konzentration fördern: Braucht man wirklich Konzentrationsübungen und spezielle Merkstrategien, um die Konzentration zu steigern? Viele Menschen mit Konzentrationsschwächen versuchen, mit Konzentrationstechniken zu einer besseren Gedächtnisleistung zu kommen. Tatsächlich lässt sich die Konzentrationsfähigkeit in zwei einfachen Schritten optimieren:

  1. Räume für Gedanken ausdenken und einrichten
  2. Konzentration finden – weil ich weiß, alle anderen Gedanken sind gut aufgehoben, während ich mich auf eine bestimmte Sache einlasse.
Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Was stört eigentlich die Konzentration?

Um Konzentration lernen zu können, sehen wir uns zuerst an, was das Konzentriertsein stören kann. Die einen sagen Ablenkung. Ich sage Hinlenkung. Damit wir uns überhaupt ablenken können, braucht es erst einmal etwas, wohin sich unsere Aufmerksamkeit orientieren kann.

Konzentration fördern

Konzentration fördern – so geht es